Bildung ist das, was übrigbleibt, wenn der letzte Dollar weg ist.

Mark Twain

Forschung & Entwicklung

Forschen, entwickeln und gründen. Die erste Phase in einem Start-up besteht oft zu einem Grossteil aus F&E Aktivitäten im Sinne von Produkt- und Serviceentwicklung.

Dabei bitte folgende Punkte beachten

  • Forschung & Entwicklung kann in einem Start-up nur mit starkem Fokus auf Kunden und Markt erfolgen.

  • Funktion geht vor Perfektion. Sobald die Grund- und Kernfunktionen abgesichert sind sollte mit/beim (Referenz-)Kunden entwickelt werden. Die „Betauser“ sind wesentlicher Teil der F&E Abteilung.

  • Nutzen Sie das Know How der Universitäten und Fachhochschulen. In den steirischen Hochschulen zum Beispiel finden Sie weltweit anerkannte Forscher und Forscherinnen in nahezu allen Disziplinen. An allen Hochschulen gibt es entsprechende Transferstellen, die bei der Suche nach dem richtigen Forschungspartner helfen.
    » Science Fit - Steirische Forschung für steirische KMU


  • Einbinden von PartnerInnen und Netzwerken von Beginn an ist ein Erfolgsfaktor. Ein offenes Zugehen und die Bereitschaft zur Kooperation sind oft Merkmale von erfolgreichen Unternehmen.

  • Die Eckpunkte einer Kooperation am Beginn klar in Verträgen regeln. Vor allem die Fragen wem die Ergebnisse gehören, wer welche Ergebnisse wie verwerten darf, Zahlungskonditionen etc.

  • Gerade im Bereich F&E gibt es intelligente Förderfinanzierungen zur Unterstützung:
    » FFG: Ihr Partner für angewandte Forschung
    » SFG: F&E + Innovation
    » aws: Forschung effektiv umsetzen

Share |

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Unsere Gründungsprojekte und Firmen haben über 90 Patente erfolgreich angemeldet! » mehr

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin