Die einzige Ursache für Erfolg oder Niederlage liegt in uns selbst.

Konosuke Matsushita

Christoph Adametz

Christoph Adametz ist als stellvertretender Leiter des Forschungs- & Technologie-Hauses TU Graz zentral zuständig für Kooperationen und Partnerschaften mit Unternehmen. Er ist Initiator und Leiter des KMU-Programms SCIENCE FIT, agiert auf nationaler und regionaler Ebene als Juror für Forschungs- und Innovationsprojekte und war Sprecher des Antragskonsortiums für die Gründung des Science Park Graz. Er leitet das Career Info-Service der TU Graz und ist für die fördernden Unternehmen im Forum Technik & Gesellschaft zuständig.

 

 

Dagmar Eigner-Stengg

Dagmar Eigner-Stengg ist Leiterin des GründerCenters und des Förderservice der Steiermärkischen Sparkasse und begleitet UnternehmensgründerInnen in allen finanziellen Belangen. Startups profitieren dadurch im Wesentlichen von der optimalen Ausnützung aller Fördermöglichkeiten, von wertvollen Tipps zur Geschäftsidee und von einer massgeschneiderten Finanzierung.

 

 

 

Michael Freidl

Michael Freidl beschäftigt sich mit dem Schutz von Geistigem Eigentum und dessen kommerzieller Verwertung an der Uni Graz.

[Foto: Uni Graz]

 

 

 

 

Raffael Fritz

Raffael Fritz ist freier Journalist in Wien und hat sich auf Themen in den Bereichen Technologie und Innovation spezialisiert. Seine Texte erscheinen unter anderem in den Magazinen The Red Bulletin und Terra Mater. Seine Stimme ist regelmässig bei Radio Ö1 zu hören, wo er Beiträge für die Sendungen Matrix, Digital.Leben und Kontext gestaltet.

 

 

 

Arno F. Likar

Arno F. Likar ist Senior-Partner der LIKAR Rechtsanwälte GmbH und der HAI Treuhand und Beteiligungs GmbH. Neben allgemeinem Wirtschafts-, Gesellschafts- und (internationalem) Vertragsrecht ist er insbesondere spezialisiert auf New Business Development und die Strukturierung und Begleitung von Private Equity-Transaktionen (M&A, MBO, MBI, etc). Die HAI ist als Business Angel tätig und beteiligt sich selbst bei innovativen Start-ups, um diese gemeinsam mit dem Gründungsteam „venture capital-fähig“ zu machen. Start-ups profitieren vom langjährigen wirtschaftlichen Know-how, den internationalen Netzwerken und der Unterstützung/ Beteiligung bei der Start-up-Finanzierung.

Martin Mössler

Martin Mössler ist Geschäftsführer des Science Park Graz, General Manager ESA BIC Austria und ESA IAP Austria Ambassador.

 

 

 

 

 

Andreas Morianz

Andreas Morianz ist in der Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz tätitg. Seine Aufgaben umfassen Förderungen, Wissenstransfer und Kreativwirtschaft.

 

 

 

 

 

Roman Vilgut

Roman Vilgut ist Redakteur im Wirtschaftsressort der Kleinen Zeitung, dem reichweitenstärksten Print- und Onlinemedium in Südösterreich. In seiner Arbeit hat er sich auf die Themen Digital Business, internationaler Handel, Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie spezialisiert. Vor seiner Arbeit im Wirtschaftsressort war er in der Online-Redaktion der Kleinen Zeitung unter anderem für den Bereich Social Media verantwortlich.

 

 

Roswitha Wiedenhofer

Roswitha Wiedenhofer leitet die Stabsstelle Forschungskoordination der FH JOANNEUM und ist für diverse strategische und operative Agenden im Auf- und Ausbau des Geschäftsfelds Forschung und Entwicklung verantwortlich. Sie begleitet auch Internationalisierungsaktivitäten in F&E und die Vernetzung mit Akteuren in Wirtschaft, Forschung, Politik und im intermediären Sektor.

So funktioniert der Science Park Graz

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin