I have not failed. I’ve just found 10,000 ways that won’t work.

Thomas Edison

Bewusstseinsbildung

Stimulierung des unternehmerischen Denkens und Handelns

Studierende und AbsolventInnen der Grazer Universitäten und Fachhochschulen haben oft hervorragende Ideen für neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen, die aber nicht weiter verfolgt werden. Dabei könnten viele dieser Ideen wirtschaftlich genutzt werden und die Ausgangsbasis für künftige Unternehmen sein.

Um mehr Bewusstsein für das Thema Unternehmensgründung im akademischen Umfeld zu schaffen und sozusagen den unternehmerischen Geist unter den AkademikerInnen zu wecken, führt der SPG zahlreiche Aktivitäten wie Ideenwettbewerbe, Gründertage, Workshops und Vorträge in Lehrveranstaltungen sowie Messeauftritte durch. Gründungsinteressierte können sich für den Newsletter registrieren, der regelmässig Informationen rund um das Gründerzentrum und zum Thema Selbständigkeit im Allgemeinen liefert.

So funktioniert der Science Park Graz

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface