Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Drone Rescue Systems gewinnt Österreich-Preis der European Satellite Navigation Competition

Markus Manninger und Andreas Ploier von Drone Rescue Systems überzeugen die Jury mit ihrem innovativen Rettungssystem für Drohnen.
Die beiden Grazer Studenten Markus Manninger und Andreas Ploier haben mit ihrem Projekt Drone Rescue Systems beim internationalen Ideenwettbewerb European Satellite Navigation Competition den regionalen Preis für Österreich gewonnen. Der Drohnenfallschirm öffnet sich im Notfall automatisch, damit sinkt das unbemannte Fluggerät langsam zu Boden, um Personen und Ausrüstung zu schützen.

Bereits zum 13. Mal wurden beim Ideenwettbewerb European Satellite Navigation Competition die kreativsten und innovativsten Anwendungsideen im Bereich Satellitennavigation ausgezeichnet. Die diesjährige Preisverleihung fand im Rahmen der Satellite Masters Conference am 25. Oktober 2016 in Madrid statt. Der diesjährige Preispool des ESNC hatte einen Gesamtwert von mehr als 1 Million Euro und umfasst neben Geldpreisen vor allem auch Gründungsunterstützung sowie Patent- und Marketingberatung. Die GewinnerInnen des diesjährigen Wettbewerbs wurden aus beachtenswerten 413 eingereichten Ideen aus über 40 Ländern ausgewählt.

www.esnc.info

www.dronerescue.at

 

 

 

So funktioniert der Science Park Graz

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface

Wir in den Medien

10 Jahre Gründungszentrum: Science Park schafft neue Firmen » mehr 09.07.2012 Wirtschaftsblatt