Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

eologix gewinnt EURELECTRIC 2016 Industrie Award

Das steirische Startup überzeugte als innovatives Technologieunternehmen und gewann den diesjährigen „EURELECTRIC Industry Award“.
eologix stellt ein einfach nachrüstbares Sensorsystem für alle Arten von Windkraftanlagen vor. Das System besteht aus einer Basisstation und mehreren flexiblen Sensoren, welche auf die Rotorblätter verteilt werden. Die Sensoren werden auf die Blattoberfläche geklebt und messen die Vereisung genau an dem Punkt, an dem sie passiert. So kann die Effektivität vorhandener Anti- oder De-Icing Lösungen genau beobachtet werden.

 

EURELECTRIC Präsident Antonio Mexia: „Digitalisierung und Innovation sind die treibenden Faktoren für Änderungen im Energiesektor. Wir müssen Startups wie eologix ermutigen und ehren“.

Der „EURELECTRIC Industry Award“ wurde erstmalig im Jahr 2008 bei der Barcelona EURELECTRIC Convention eingeführt. Dieser Award zeichnet Unternehmen sowie Personen aus, welche einen Beitrag als Vorreiter in der Entwicklung und im Ausbau der stromerzeugenden Industrie - von der Erzeugung bis zum Einzelhandel sowie Sicherheit der Elektrizitätsversorgung - leisten.


http://www.eurelectric.org/news

www.eologix.com

 

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Die SPG Firmen haben mittlerweile über 1.000 Arbeitsplätze für die Steiermark geschaffen. » mehr

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin