Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Patent des Jahres: And the Inventum goes to Kielsteg!

Das österreichische Patentamt prämiert mit den Inventum Awards die Erfindungen des Jahres.
Kielsteg Bauelemente sind leichte, aber hochtragfähige Flächentragsysteme aus Holz, die sich für Dach- und Deckenkonstruktionen eignen. Das von Stefan Krestel entwickelte Leichtbauelement für den Hochbau stelle eine „völlig neue und vor allem nachhaltige Generation im Holzbau“ dar, wird die Preisvergabe begründet.

 

Der Preis für die "Erfindung des Jahres" stellt all jene Menschen in den Mittelpunkt, deren Ideen es ermöglichen, neue Wege in der Technik, Forschung und der Entwicklung zu beschreiten. Unternehmen und ErfinderInnen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die Anteil am ökonomischen und wissenschaftlichen Fortschritt in Österreich haben werden mit dem Inventum prämiert.
 

»www.kielsteg.at

 

So funktioniert der Science Park Graz

Statement

Was uns beeindruckt sind die gute Infrastruktur und das riesige Netzwerk des Science Park Graz. » mehr Eva Sigl, Qualizyme

Wir in den Medien

10 Jahre Gründungszentrum: Science Park schafft neue Firmen » mehr 09.07.2012 Wirtschaftsblatt