Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Ideenwettbewerb European Satellite Navigation Competition 2014

Gesucht werden innovative Anwendungsideen für Satellitennavigation in allen möglichen Bereichen - von Logistik, über Gesundheitswesen bis zu mobilen Apps...
Der internationale Ideenwettbewerb richtet sich an Unternehmen und GründerInnen, Forschungseinrichtungen, Universitäten und Privatpersonen. Die TeilnehmerInnen können die Region, in der sie antreten wollen, wählen. Eine wichtige Entscheidung, denn der/die HauptgewinnerIn der internationalen Ausscheidung – der Galileo Master –erhält nicht nur ein Preisgeld in Höhe von 20.000 €, sondern wird auch über sechs Monate bei der Umsetzung der prämierten Idee unterstützt - von einem Inkubator der gewählten Region.

Auf den/die regionalen GewinnerIn Österreichs warten folgende Preise im Wert von rund 8.000 €

  •     Preisgeld: 4.000€
  •     Business Consulting und Coaching



Der/Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten 1.500 € bzw. 500 €.

Zusätzlich zu den thematisch offenen Regionalpreisen, suchen PartnerInnen aus Forschung und Industrie in den sogenannten Spezialpreisen bzw. den Prototypenpreisen nach Ideen und Lösungen für konkrete Anwendungsfelder. Der diesjährige Preispool des ESNC hat einen Gesamtwert von etwa 1 Million Euro und umfasst neben Geldpreisen vor allem auch Gründungsunterstützung sowie Patent- und Marketingberatung.

Einreichfrist bis 30. Juni 2014! Die Preisverleihung findet im Oktober in München statt.

Mehr Infos unter www.austria-galileo-masters.eu

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Seit 2002 konnten unsere Start-ups Finanzierungen in der Gesamthöhe von über 53 Millionen Euro lukrieren. » mehr

Wir in den Medien

Startup Schmiede Science Park Graz: Startups zünden Ideenfeuerwerk » mehr 24.12.2014, Kleine Zeitung