Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Das war der erste Global Game Jam in Graz

"Holy cow, that was fun!" (Mario, Teilnehmer)
Am vergangenen Wochenende wurde der erste Global Game Jam in Graz veranstaltet, bei dem es darum ging, in 48 Stunden ein Brett-, Karten oder Computerspiel zu designen und produzieren. 27 TeilnehmerInnen aus der Steiermark, Kärnten und Niederösterreich kamen zusammen und kreierten immerhin 4 verschiedene Spiele:

 

  • "Dodgeball Hospital"– Gewinner des Jams  (Link 2D Version, 3D Version)
  • "Gone" – ein Audio Multiplayer Spiel mit libGDX entwickelt 
  • "Fleas-Flee" – Cooperative Multiplayer in Unity entwickelt 
  • "Q’inqu" – Auch ein cooperatives Multiplayer Spiel, das mit Go entwickelt, aber leider nicht ganz fertig wurde

Der Global Game Jam ist mit über 17.000 Teilnehmern die weltweit grösste Veranstaltung dieser Art. Das Event bietet eine ideale Möglichkeit, um sich mit Studierenden und professionellen DesignerInnenn auszutauschen, um zu experimentieren und neue kreative Ideen auszuprobieren und um Gleichgesinnte aus den Bereichen Programmierung, Grafik-, Sound- und Game-Design kennen zu lernen.

Mehr Details und Fotos finden Sie auf www.in-ga.me. Und noch mehr Fotos auf www.flickr.com/photos/globalgamejamgraz.

 

Global Game Jam Graz - presented by Spraylight, powered by Science Park Graz.

So funktioniert der Science Park Graz

Wir in den Medien

10 Jahre Gründungszentrum: Science Park schafft neue Firmen » mehr 09.07.2012 Wirtschaftsblatt

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface