Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Das waren die Business Angel Days 2013

Die aktuelle Entwicklung der privaten InvestorInnen-Branche im Fokus...
Chancen, Möglichkeiten und Hemmnisse für private InvestorInnen im deutschen Sprachraum standen im Mittelpunkt der heurigen Austrian Business Angel Days. Highlights des ersten Tages waren Fachgespräche zur "Wandlung" von GründerInen zu Angeln und das Spannungsfeld zwischen privaten und institutionellen InvestorInnen - sowie die jährliche Verleihung der höchsten Anerkennung der Branche, des Business Angel Award, der an Robert Zimmermann ging. Am zweiten Tag , dem sogenannten Pitching Day präsentierten ausgewählte Start-Up Unternehmen ihr Potential - und dürfen auf einen Geldsegen hoffen.

 

Mit rund 150 PrivatinvestorInnen und IndustrievertreterInnen sowie 30 ReferentInnen aus 6 Nationen (Ö, CH, DE, USA, SLOV, CAN) gehören die Business Angel Days mittlerweile zu den exklusivsten Branchen-Events im deutschen Sprachraum. Organisiert wurde die Tagung von den österreichischen AplusB-Zentren und der aws.

Einen Rückblick von der Veranstaltung in Bildern finden Sie hier.

So funktioniert der Science Park Graz

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface

Wussten Sie?

Die SPG Firmen haben mittlerweile über 600 Arbeitsplätze für die Steiermark geschaffen. » mehr