Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Sieg beim i2b-Businessplan-Wettbewerb für trendley

Das trendige Startup gewinnt nicht nur in der Kategorie Dienstleistungen, sondern holt aus insgesamt 346 Einreichungen den Gesamtsieg...
Mach dein Outfit zum Trend!
Der diesjährige Gesamtsieger des i2b Businessplan-Wettbewerbs trendley hat ein ein neuartiges Online Shopping Portal im Bereich Fashion & Style entwickelt, das Einkaufen im Netz zum sozialen Erlebnis macht. Auf trendley.com lassen sich indivduelle Outfits erstellen, die dann zum Beispiel via Facebook mit Freunden geteilt und auch gleich beim jeweiligen Anbieter gekauft werden können. Die Plattform wird so zum inspirierenden Treffpunkt für Trendsetter und modebewusste Männer und Frauen.

Der Businessplan als Basis für den Erfolg
i2b steht für "ideas to business" und ist eine österreichweite Initiative zur Erstellung schriftlicher Unternehmeskonzepte. Diese wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und ist seit 2003 ein rechtlich eigenständiger Verein, dessen Mitglieder die Wirtschaftskammern Österreichs sowie die Erste Bank und Sparkassen sind. i2b schafft Bewusstsein für das Thema Businessplan, zeigt auf, dass sich die Erfolgschancen deutlich erhöhen lassen, wenn vor der Gründung ein strukturiertes Unternehmenskonzept erstellt wird und unterstützt GründerInnen bei der Erstellung ihres persönlichen Unternehmenskonzeptes. i2b richtet sich an alle unternehmerisch denkenden Personen, die innovative Produkt- oder Dienstleistungsideen in einem Unternehmen umsetzen wollen.

Das Science Park Graz Team gratuliert den trendley-Gründern Jürgen Puchta, Ulrich Tesarik und Thomas Kriebernegg sehr herzlich!


So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Unsere Gründungsprojekte und Firmen haben über 90 Patente erfolgreich angemeldet! » mehr

Wir in den Medien

Startup Schmiede Science Park Graz: Startups zünden Ideenfeuerwerk » mehr 24.12.2014, Kleine Zeitung