Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

BikeCityGuide für den Fast Forward Award nominiert

Mit ihrem Fahrrad-Navigationssystem gehören Daniel Kofler und Andreas Stückl zu den innovativsten steirischen Jungunternehmern...
Jährlich prämiert die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft die besten Innovationen des Landes. Dieses Jahr wurde das SPG Start-up "BikeCityGuide" in der Kategorie Kleinstunternehmen nominiert.


Smartphone-Navigation für das Radfahren im urbanen Raum
Das Unternehmen BikeCityGuide greift auf das Insiderwissen von FahrradbotInnen zurück und lotst StadtbewohnerInnen ebenso wie TouristInnen je nach Bedarf auf den kürzesten, fahrradfreundlichsten und/oder sehenswertesten Routen durch die Stadt. Dies funktioniert über eine Smartphone-App, die offline - also ohne zusätzliche Kosten - verwendet werden kann. Derzeit ist die Navigationssoftware für iPhone und Android erhältlich und zwar für die Städte Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck.


Der Wirtschaftspreis des Landes Steiermark
Insgesamt € 200.000 werden beim Fast Forward Award für die erfolgreichsten Innovationsprojekte vergeben. Die Nominierten zum Fast Forward Award und zum Public Forward Award erhalten ein filmisches Unternehmensporträt, eine Projekt- und Unternehmensvorstellung in einem steirischen Printmedium und die GewinnerInnen in den 5 Hauptkategorien erhalten zusätzlich je € 10.000 an Preisgeld. Die SiegerInnen werden beim Finale am 11. September im Grazer Mumuth bekannt gegegeben.

»Die FinalistInnen 2012

»www.bikecityguide.org

So funktioniert der Science Park Graz

Statement

Was uns beeindruckt sind die gute Infrastruktur und das riesige Netzwerk des Science Park Graz. » mehr Eva Sigl, Qualizyme

Wir in den Medien

10 Jahre Gründungszentrum: Science Park schafft neue Firmen » mehr 09.07.2012 Wirtschaftsblatt