Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Navigation fürs Fahrrad - BikeCityGuide startet in Österreich

Radfahren im urbanen Umfeld wird nun einfach und sicher zum Erlebnis! Als erster Kunde mit an Board ist die Stadt Graz...
BikeCityGuide wurde vor einem Jahr in Graz von den beiden Fahrradboten Daniel Kofler und Andreas Stückl gegründet. Die beiden Radenthusiasten wollen mit Ihrem Projekt zeigen, dass Radfahren in jeder Stadt Spass machen kann, wenn man die richtigen Wege kennt. BikeCityGuide ist eine vollwertige Navigations-App für RadfahrerInnen, berechnet am Gerät den fahrrad-freundlichsten Weg zwischen zwei Adressen und weist während der Fahrt mit präzisen Ansagen den sichersten Weg durch die Stadt.

„Unsere App ist ein Allround-Werkzeug für alle RadlerInnen. Egal ob man die ideale Radroute zwischen zwei Adressen in Wien finden, auf einer Insider-Tour Paris entdecken, oder sich in Berlin eine individuelle Rad-Tour zusammenstellen will, BikeCityGuide kennt den Weg. Wir möchten das Radfahren im Alltag, in der Freizeit und auf Reisen schmackhafter machen und dazu beitragen, noch mehr Menschen fürs Radfahren zu begeistern.“ so Andreas Stückl.

In Graz wird BikeCityGuide wird von Bürgermeister-Stellvertreterin Lisa Rücker und der Abteilung für Verkehrsplanung in einer Vorreiterrolle unterstützt und bleibt hier zumindest bis Ende 2013 kostenlos.

Erhältlich ist die Applikation derzeit für Graz, Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck. Als Einführungsangebot gibt es diese Städtepakete bis 30. Juni 2012 gratis. Spezielle Smartphone-Halterungen fürs Fahrrad können unter bikecityguide.org/store bestellt werden.

Infos unter bikecityguide.org sowie auf Facebook und twitter.

So funktioniert der Science Park Graz

Wir in den Medien

Startup Schmiede Science Park Graz: Startups zünden Ideenfeuerwerk » mehr 24.12.2014, Kleine Zeitung

Statement

Was uns beeindruckt sind die gute Infrastruktur und das riesige Netzwerk des Science Park Graz. » mehr Eva Sigl, Qualizyme