Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Neues zum Ideenwettbewerb

Wie geht es nun weiter und wer ist in der Jury?
108 eingereichte Ideen...

... und die Köpfe unserer Gründungsberater rauchen. Es wird fleissig gelesen, bewertet und verglichen. Die zehn FinalistInnen der Gesamtwertung werden Anfang März bekannt gegeben.

Save the dates!

Für die besten zehn EinreicherInnen wird ein eigener Workshop mit Michael Terler vom Studiengang Innovationsmanagement des Campus02 veranstaltet:

  • "Systematisches Innovieren" am 14. März (09.00-13.00 Uhr) im Science Park Graz


Alle EinreicherInnen sind herzlich zum Prämierungsevent eingeladen. Am Programm stehen die SiegerInnenehrung (Gesamt- und Kategoriewertung), die Verlosung eines Sunnybags unter allen anwesenden TeilnehmerInnen und Netzwerken am Buffet:

  • "Prämierungsevent des SPG Ideenwettbewerbs" am 27. März (19.00 Uhr) im Meerscheinschlössl (Mozartgasse 3)


Die Jury

Am Nachmittag des 27. März findet die Jurysitzung statt, bei der die zehn FinalistInnen ihre Ideen präsentieren. Bisher konnten folgende ExpertInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft als Jurymitglieder gewonnen werden:

  • Mag. Dagmar Eigner-Stengg (GO! GründerCenter der Steiermärkischen Sparkasse)
  • Mag. Andreas Morianz (Wirtschaftsabteilung der Stadt Graz)
  • Mag. Markus Reiter (Gründer-Service der WKO Steiermark)
  • DI (FH) Andreas Rehklau (Innolab am Campus02)
  • DI Christoph Adametz (Technologietransfer der Technischen Universität Graz)
  • Mag (FH). Manfred Neuper (Wirtschaftsredaktion der Kleinen Zeitung)
  • Mag. Emmerich Wutschek (Science Park Graz)


Wir freuen uns auf ein spannendes Finale!

»mehr Infos für TeilnehmerInnen am Wettbewerb



So funktioniert der Science Park Graz

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin

Wussten Sie?

Seit 2002 konnten unsere Start-ups Finanzierungen in der Gesamthöhe von über 53 Millionen Euro lukrieren. » mehr