Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Spraylight für den Deutschen Entwicklerpreis 2011 nominiert!

Die Game Entwickler von Spraylight im Rampenlicht...


Das Erstlingswerk der Firma Spraylight "Riot Rings" wurde in der Kategorie „Bestes Mobile Game 2011” und „Bestes Handheld-Spiel 2011” von der Jury des Deutschen Entwicklerpreises 2011 nominiert. Das Spiel wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Cervo Media GmbH entwickelt. Die technologische Basis bildet Spraylights flexibles Multimedia-Framework „murl engine”.

Der Preis wurde Mitte Dezember sowohl von der Jury und der Akademie des Deutschen Entwicklerpreises als auch vom anwesenden Publikum verliehen. Entscheidende Kriterien waren beispielsweise neue Spielideen, technische Innovationen und spielerische Qualitäten. Bei der Verleihung in Düsseldorf  ging Spraylight zwar leider leer aus, aber auch die Nominierung für den renommierten Preis zeichnet aus! Wir gratulieren!

»www.spraylight.at
»murlengine.com

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Unsere Gründungsprojekte und Firmen haben über 90 Patente erfolgreich angemeldet! » mehr

Wir in den Medien

Der Science Park Graz in "Die Kleine Zeitung": Schubkraft für den Start » mehr September 2015, Primus - Wirtschaftsmagazin