Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Open Water 60M - die neue Luxus-Yacht für AbenteurerInnen

Ein Projekt des Designstudios motion code: blue...
Die "Open Water 60M", das neueste Projekt des Grazer Designstudios                  motion code: blue, ist eine 60 Meter lange Explorer-Yacht. Dieser Yachttyp mit seinem grosszügigen Platzangebot ist auf lange Strecken ausgelegt. Viele freie Deckflächen erlauben die Mitnahme von kleinen U-Booten, Segel- oder Motorbooten, Jetskis etc. Im Entwurf von motion code: blue sind sogar eine Garage für die Mitnahme eines Autos und ein Landeplatz für Helikopter vorgesehen!

Die moderne Gestaltung in Verbindung mit ökologischem Bewusstsein heben das Konzept von der Masse ab. "Das Projekt unterliegt einerseits dem steigenden Trend nach solchen Yachten, andererseits soll es die Zielgruppe auf moderne Gestaltung und den bevorstehenden Wertewandel im Yachtdesign hinweisen", so Christian Gumpold von motion code: blue.

Die exklusive Explorer-Yacht dient als Marketingmassnahme, die bereits grosses mediales Interesse hervorrief. Wer weiss, vielleicht begibt sich der bzw. die eine oder andere betuchte WeltenbummlerIn auf der Suche nach Abgeschiedenheit und neuen Abenteuern schon bald mit einer Open Water 60M auf die Reise...

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Seit 2002 konnten unsere Start-ups Finanzierungen in der Gesamthöhe von über 53 Millionen Euro lukrieren. » mehr

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface