Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Startups und die Zukunft der Luftfahrt

Impulse vom Science Park Graz & ESA BIC Austria auf der Luftfahrtmesse Le Bourget in Paris
Elektro-Jets, Flugzeug-Taxis, E-Drohnen - auf der Luftfahrtmesse Le Bourget sorgen neben Branchenriesen auch Start-ups für Aufsehen. Impulse sollen auch aus Graz kommen.

Wie stark mittlerweile auch Start-ups in der - von traditionsreichen Branchenschwergewichten dominierten - Luft- und Ramfahrtbranche auf sich aufmerksam machen können, zeigt sich dieser Tage in Le Bourget bei Paris. Auf der riesigen Luftfahrtmesse tummeln sich neben Airbus, Boeing & Co. auch neue Player, die in den kommenden Jahren durchaus für Furore sorgen dürften. Daher ist auch der Science Park Graz & ESA BIC Austria mit Geschäftsführer Martin Mössler am Gemeinschaftsstand des Mobilitätscluster ACstyria in Le Bourget vertreten und präsentieren Start-ups der Zukunft.

 

Le Salon International de l’Aéronautique
19.-25. Juni 2017
Paris


Hier gehts zum ganzen Artikel: http://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5237928/Steirer-auf-Luftfahrtmesse_Strom-statt-Kerosin_So-soll-die 

So funktioniert der Science Park Graz

Wussten Sie?

Die SPG Firmen haben mittlerweile über 1.000 Arbeitsplätze für die Steiermark geschaffen. » mehr

Statement

Die gute Atmosphäre zwischen den Gründern und dem SPG Team motiviert uns immer wieder. » mehr Andreas Flanschger, bionic surface