Zum Erfolg gibt es keinen Lift. Man muß die Treppe benützen.

Emil Oesch

Vernetzungsinitiative für Startups: iContact

Du hast eine innovative Geschäftsidee und suchst nach einer Finanzierung?
Startups fehlt es oft an Geld und an unternehmerischem Know-how, um ihre Business-Idee erfolgreich am Markt zu platzieren. Ist eine Idee gut, wollen InvestorInnen gerne investieren – Wissen, Geld, unternehmerisches Know-how, Sachleistungen etc. einbringen. Jedoch muss für beide Unternehmen eine Investition zum Schluss auch etwas bringen.

 

iContact bringt die Begehrlichkeiten beider Seiten an einen Tisch und macht sie zum Programm. Die Vernetzungsinitiative der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG bringt innovative, steirische JungunternehmerInnen mit exklusiven Investoren und strategischen Partnern auf Augenhöhe zusammen.

iContact Styria

Seit 2010 versteht sich das Veranstaltungsformat als Kontaktplattform: Sie führt junge steirische Unternehmen mit interessierten InvestorInnen und strategischen PartnerInnen aus Österreich zusammen. Alle teilnehmenden JungunternehmerInnen erhalten vor der Veranstaltung ein kostenloses, individuelles Coaching. Die sorgfältige Auswahl der InvestorInnen und strategischen PartnerInnen in Hinblick auf die teilnehmenden Jungunternehmen erhöht die Chance auf ein Investment enorm.

Gesucht werden:

    innovative Start-ups oder Jungunternehmen
    mit Unternehmenssitz in der Steiermark
    in den ersten Jahren der Unternehmensgründung (0 – 5 Jahre)
    mit hohem Markt- und Wachstumspotenzial

Termin: 21.6.2017, 15:00 Uhr im Rahmen des Zukunftstages der steirischen Wirtschaft

Bewerbung bis spätestens 19. Mai mit einer Unternehmens- bzw. Projektbeschreibung bzw. dem Pitchdeck und dem notwendigen Finanzierungsbedarf.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsinitiative iContact gibt es unter http://sfg.at/icontact

 

So funktioniert der Science Park Graz

Wir in den Medien

Startup Schmiede Science Park Graz: Startups zünden Ideenfeuerwerk » mehr 24.12.2014, Kleine Zeitung

Wussten Sie?

Die SPG Firmen haben mittlerweile über 600 Arbeitsplätze für die Steiermark geschaffen. » mehr